Prof. Hans-Gerhard SackProf. Hans-Gerhard Sack

Leiter Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie Freie Universität Berlin

Wie gewinnt man einen 1500m-Lauf?

  1. Indem man sich langfristig, über viele Jahre hinweg vorbereitet, das Handwerkszeug Kondition und Taktik über einen sehr langen Zeitraum entwickelt, pflegt und in der Stunde des Wettkampfs parat hat.
  2. Indem man seine Gegner sorgfältig studiert, alternative Taktiken entwickelt und sich auf verschiedene Rennszenarien vorbereitet.
  3. Indem man sich auf den Wettkampf freut und im Wettkampf alles in die Waagschale wirft: Kondition, Taktik, unbedingten Willen zum Erfolg und Vertrauen in eigene Fähigkeiten und Vorbereitung.
  4. Im Wettkampf flexibel und kreativ auf das Unerwartete reagiert und agiert.
  5. Den Erfolg nicht nur genießt, sondern Vorbereitung und Ablauf sorgfältig analysiert und auswertet.