SiriusUnsere Zielgruppen

Mit unserem breit gefächerten Schulungs- und Trainingsangebot kommen wir für viele Organisationen, Einrichtungen und Personen als Ansprechpartner in Frage.
Einige Beispiele seien nachfolgend benannt:

  • Sie als Berufsförderungsdienst der Bundeswehr begleiten Jahr für Jahr zahlreiche ausscheidende Zeitsoldaten in das zivile Berufsleben; Berufsförderungsdienst und Soldaten erarbeiten einen Ziel-Weg-Plan, der die beruflichen Potenziale der Soldaten zur Grundlage hat; diese Diagnostik führt das IPED durch.

  • Sie als Firmenleitung möchten den Bewerber um die Stelle des Leiters Einkauf, für den sich das Unternehmen entschieden hat, aus neutraler Sicht bewerten lassen. Wir machen dies mit Hilfe eines Einzel-Assessment Centers.
      
  • Sie als Firmenleitung möchten eine Gruppe von Nachwuchskräften aufbauen, die für höhere Aufgaben qualifiziert werden soll. Wir, das IPED, lösen diese Aufgabe durch eine Stärke-Schwächen-Analyse der potenziellen Nachwuchskräfte via Assessment Center und entwickeln für jede Nachwuchskraft einen individuellen Förderungsplan.
     
  • Sie als Unternehmer wollen/müssen Ihre Firma umstrukturieren. Das führt zu unerwarteten Personalkonstellationen in neuen Teams mit neuen Führungsmannschaften. Das IPED unterstützt den Teambuilding-Prozess von Anfang an – und lässt das Kind nicht erst in den Brunnen fallen.
     
  • Sie als Bildungsträger eines großen deutschen Industrieverbands müssen Bewerber für beauftragte Ausbildungen auswählen; er tut dies mit Hilfe der von uns für diese Zwecke entwickelte Fähigkeitstests, die wir auch mit Computer unterstützender Software untersetzen.
     
  • Sie als Schulleitung eines Gymnasiums möchten, dass Ihre Schüler die Wahl von Kursen der gymnasialen Oberstufe berufsorientiert betreiben (und weniger nach Sympathie für die die Kurse anbietenden Lehrer). Das IPED führt in Kleingruppen mit bis zu 12 Schüler Berufsorientierungsseminare durch.
     
  • Sie als Eltern machen sich Sorgen um Ihr Kind, dessen Schulkarriere bisher nicht glücklich verlief. Begabungsmangel? Unzureichende Pädagogik der Schule(n)? Momentane Entwicklungsprobleme? Das IPED führt eine umfassende Entwicklungsdiagnostik durch und empfiehlt zentrale und unterstützende Bildungs- und Erziehungsmaßnahmen.

Dies und anderes mehr ist unser täglicher Job. Wir hoffen, wir konnten unser Angebotsspektrum veranschaulichen – und falls Sie besondere Wünsche und Interessen haben – nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.